Project Description

Deutscher Kinderschutzbund Freiberg

 

Der Deutsche Kinderschutzbund Regionalverband Freiberg e.V. wurde im September 1997 gegründet und

IST:

  • ein eingetragener Verein
  • gemeinnützig und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe
  • Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen
  • Mitglied im Bündnisbeirat des Freiberger Bündnisses für  Familienfreundlichkeit

Hat:

  •     103  Mitglieder
  •     125  Mitarbeiter

Setzt sich ein:

  •    für die Umsetzung der UN Kinderrechtskonvention
  •    für die Verwirklichung einer kinder- und familienfreundlichen Gesellschaft
  •    für die Förderung der geistigen, psychischen, sozialen und körperlichen Entwicklung der Kinder
  •    für den Schutz der Kinder vor Ausgrenzung, Diskriminierung und vor Gewalt jeglicher Art
  •    für soziale Gerechtigkeit aller Kinder
  •    für die Beteiligung  der Kinder entsprechend deren Entwicklungsstandes bei allen  Entscheidungen und Planungen die sie betreffen

Ist Träger:

  •   von 7 Kindertagesstätten
  •   von einem Familienzentrum
  •   von 10 Projekten (und 3 GTA-Projekte) und Angeboten der Jugendhilfe
  •   des Hilfefonds “Familien in Not“ des Freiberger Bündnisses für Familienfreundlichkeit

Finanziert sich durch:

  •   Fördermittel
  •   Spenden
  •   Beiträge
  •   Zuschüssen von Kommunen, Land und Bund

Ansprechpartner
Frau Uta Leonhardt

Telefon
03731 269 550

eMail
info@kinderschutzbund-freiberg.de

Webseite
www.kinderschutzbund-freiberg.de

Anschrift
Kurt-Handwerk-Straße 2
09599 Freiberg